BEHANDLUNG: IPM / PROTOTHERAPIE

SCHMERZHEMMUNG

Die Schmerzleitung wird unterbrochen

1) peripher am Aussenohr

2) peripher am Fussgelenk

3 + 4) zentral an der Wirbelsäule

Zurück